Gabriele Skrock

  • Diplom-Geografin (Schwerpunkte: Botanik, Geologie, Boden, Planung)
  • Natur- und Umweltpädagogin (GRKW)
  • Lehrtätigkeit im Bereich „Ganzheitliche Waldtherapie“
  • Lehrerin für „Praktische Naturkunde“ (Grundschule und Sek.I)
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie seit 2004
  • Integraler Coach (Human Trust, Veit Lindau)
  • Initiatische Prozessbegleiterin und Visionssucheleiterin i.A. (Eschwege Institut)
  • Council Leiterin (i.d.Trad.d.Ojai Foundation)
  • 15 Jahre aktive Suchtkrankenhelferin (DPWV) (Suchtkranke und Angehörige)
  • Ganzheitliche Gesundheitsberaterin (IHK)

Arbeitsschwerpunkte

  • Ganzheitliche Natur- und Waldtherapie
  • Natur- und Waldpädagogik / Vermittlung von Naturwissen
  • Primär- und SekundärPrävention im Wald
  • PersönlichkeitsCoaching (Einzel- Paar- und GruppenCoaching)
  • ÜberGänge gestalten in Zeiten des Wandels (Krisen, Krankheiten, Trauer)
  • FreiZeit und FreiRaum für ein neues, partnerschaftliches Miteinander
  • Council – achtsamer Dialog auf Augenhöhe
  • NotfallBegleitung nach Erstdiagnose Krebs
  • Geoökologische Gutachten/ Ausweisung von Heilwald-Arealen und Wald-Heilpfaden

Meine Angebote / Seminare / Workshops

  • Vorträge, Workshops und Schnupperwochenenden zum Themenkomplex Mensch & Wald & Gesundheit/ Waldbaden
  • 10 Tage Bildung und Selbsterfahrung zur „Ganzheitlichen Waldtherapie“
  • Heilwanderungen („skrocking“) / Waldbaden
  • PersönlichkeitsCoaching / WerdeGang in der Natur
  • Walk&Talk, WanderMeeting, NetWalking
  • Workshops zu den Themen NaturWissen / Einfaches ÜberLeben in der Natur
  • Council für Paare/ Partner, Familie und Gruppen (2-200 Personen)
  • kreative WaldLustZeit (LandArt, SchreibWirkstatt, SoloNacht…)

Mein Wirken

Meine Verbundenheit mit der Natur, ganz besonders mit den Wäldern vor der Haustür und meine Neugier auf alles, was Mensch-Sein bedeutet, führen mich auf meinem Weg. Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass jeder von uns die Weisheit für sein erfülltes Leben und die Lösung seiner Probleme bereits in sich trägt.

An Wendepunkten, in Zeiten der Neuorientierung und in Krisenzeiten (Krankheit,Trennung, Verlust…) begleite ich mit Herz und Verstand Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst – einem Weg, auf dem alles sein darf. Ich öffne Ihnen den Zugang zu Ihrer ursprünglichen Kraft und zu den anstehenden nächsten Schritten – gerne in der Natur. Denn wenn die innere und äußere Natur des Menschen in Einklang kommen, wird Wesentliches sichtbar. In dieser Verbundenheit öffnet sich ein Raum, in dem wahrhaftiges Erkennen stattfindet, Wachstum möglich wird und Wandel Gestalt annimmt. Je nach Anlass und Fragestellung variiere ich unterschiedliche Formate und Methoden – zugeschnitten auf das persönliche Anliegen und auf die Absicht, die erwünscht ist. Der achtsame Dialog auf Augenhöhe ist dabei ein Schlüssel für gesunde, tragende Verbindungen.

Um in Balance zu bleiben und um in Bewegung zu kommen, braucht es in unserer schnelllebigen, vielschichtigen Welt vor allem eines: Freiraum. In der Natur, speziell im Wald schaffe ich diesen FreiRaum und ermögliche Ihnen neue Zugänge – zu sich selbst, aber auch im Miteinander. In Ruhe begleite ich Sie auf Ihrem Weg über Erdung und Ursprung zur Wirkung. Sie kommen ins selbstbewusste Handeln und setzen gewonnene Erkenntnisse um.

Profile im Netz

www.einfach-alles-leben.de
zum Natur-Coach-Verzeichnis →
https://www.facebook.com/waldtherapie/
www.waldtherapie-skrock.de

0 Kommentare für “Gabriele SkrockDein Kommentar →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.